hochbegabte Kinder Tag

Hochbegabtes Kind an der Tafel mit Rechenaufgabe

Diskrepanz in der Entwicklung hochbegabter/hochsensibler Kinder

Eben bekam ich ein Video über Adam Kirby zu sehen. Adam ist 2 Jahre alt und kann bereits lesen, buchstabieren, kennt die Länder der Erde und ist mit seiner enormen Hochbegabung das jüngste Mitglied bei Mensa. Diese Besonderheit ist so auffällig, dass man darüber vergessen kann, was  Adam noch ist: ein 2-jähriges Kind. Welch eine Aufgabe für die Eltern mit dieser Diskrepanz verantwortungsvoll umzugehen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen