Hochsensibilität hält jung

Schmetterling auf Steinen

Hochsensibilität hält jung

Habt ihr auch schon einmal festgestellt, wie jung 80-jährige sein können? Ich stehe in regelmäßigem Austausch mit hochsensiblen Menschen. Darunter sind auch Menschen von fast 80 Jahren. Immer wieder stellt sich bei mir Irritation ein, wenn ich versuche, diese recht hohe Zahl an Lebensjahren mit den Personen in Verbindung zu bringen, die ich da vor mir habe. In ihrem Denken und ihrer Lebenshaltung strahlen diese Menschen eine Jugendlichkeit und Wendigkeit aus, die ohne Alter ist. Unsere Gespräche drehen sich um Themen, die mich ebenfalls beschäftigen, wie den Zeitgeist, die Veränderung der gesellschaftlichen Strukturen, den Einfluss, den wir durch mentale Vorgänge auf unsere Gesundheit nehmen können, die eigene aktuelle Entwicklung und vieles mehr.

Ja, diese Menschen, von denen man denken könnte, sie hätten ihr Leben gehabt, entwickeln sich und zwar wesentlich schneller als in jüngeren Jahren. Als Hochsensible sind sie sehr empfänglich für die aktuelle die Entwicklung fördernde Zeitqualität und reagieren auf sie.

Gleichzeitig beobachten sie sich selber: Da geht der Blick schon mal zurück in eine lange Vergangenheit, voller Staunen, was in einem Leben alles Platz hat. Aber er bleibt dort nicht hängen, sondern bedient sich der Erfahrung, um die Gegenwart neu zu bewerten.

Was nach diesen Gesprächen zurückbleibt, sind Freude und Dankbarkeit dafür, diese spannende Zeit miterleben zu dürfen. Und Erfüllung, weil es endlich möglich ist, die eigene Hochsensibilität als wesentlichen Bestandteil der eigenen Persönlichkeit zu erkennen, zu verstehen und zu integrieren.

Vergessen wir die Jahre – die Seele hat kein Alter!

Tags:
Barbara Grebe
Barbara Grebe

Barbara Grebe ist Coach für hochbegabte und hochsensible Menschen in Köln.

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Möchtest du etwas dazu schreiben? Hier ist Platz dafür...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen