Bewusstsein & Entwicklung

Schatzkiste als Symbol für deine Werte

Die Verletzung deiner Werte als hochsensibler Mensch beenden

Bei den meisten hochsensiblen Menschen finde ich Werte wie diese: Der Wunsch nach einem respektvollen, friedlichen Miteinander, die Sehnsucht nach wertschätzender Kommunikation. Die Liebe zur Natur. Das Bedürfnis nach Schutz der Umwelt und der Tiere. Das Mitfühlen mit den Schwachen der Gesellschaft. Das Streben nach...

Gruppe von Menschen, einer springt hoch

Gemeinschaftssinn oder Individualismus – was treibt dich an?

In der Nachbereitung eines unserer Seminare ist uns ein Thema bewusst geworden, das ich für ziemlich wichtig für den Einzelnen wie auch für die Gesellschaft halte. Es geht um das Spannungsfeld zwischen Individualismus und  Gemeinschaftssinn. Das folgende Zitat aus einer Diskussion in unserer Facebook-Gruppe „Ich...

Manchmal ruckelt es ein wenig, wenn das Leben in den nächsten Gang schaltet

Vom Sinn der Krise

--- und manchmal ist auch ganz schön Sand im Getriebe. Während ich dies hier schreibe, wird unter mir eine Wand eingerissen. Der Presslufthammer lässt die Wände wackeln, wenn er pausiert, werden Kacheln abschlagen. Es müssen Mauern versetzt und neue Leitungen verlegt werden. Und bald kommt der...

Rote Blüte, die sich öffnet als Symbohl für Gefühle

Meine Gefühle – deine Gefühle: Wie spüre ich den Unterschied als hochsensibler Mensch?

Hochsensible Menschen nehmen viel mehr Gefühle als andere wahr. Sie kommen in einen Raum und spüren sofort, welche Atmosphäre dort herrscht, wer schlecht drauf ist, oder zwischen welchen Personen die Stimmung gerade angespannt ist. Genauso geht es ihnen mit einzelnen Menschen. Da springt eine Emotion...

Frau mit Augenbinde schaut auf ihre Augen ohne Augenbinde.

Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein, Selbstbild

Wie kommt es eigentlich, dass so viele Menschen ein schwach ausgeprägtes Selbstwertgefühl haben? Um gleich ein Missverständnis von vornherein aufzuklären, erst einmal ein paar Worte zum Thema „Selbstbewusstsein“. Im allgemeinen Sprachverständnis werden häufig Menschen als selbstbewusst angesehen, die laut und sicher wirkend auftreten. Demzufolge empfinden...

Erwachsener und Kind gehen Hand in Hand

Warum eine schlechte Kindheit keine Ausrede für dein heutiges Leben ist

Die meisten Menschen, die zu mir kommen, wissen ganz genau, was sie in ihrer Kindheit gebraucht hätten, um zu einem reiferen, glücklicheren, erwachseneren, tatkräftigeren, selbstsichereren oder erfüllteren Menschen zu werden. Kurz: Zu dem Menschen, der sie im Kern eigentlich sind. Hier geht es zum Artikel, der...

Herz im Stacheldraht

Was hat Donald Trump mit Heilung zu tun?

So, nun ist also tatsächlich eingetreten, was bis gestern wie eine drohende Wolke über unseren Köpfen schwebte: Donald Trump ist als Präsident der Vereinigten Statten von Amerika gewählt worden. Und wir fragen uns: Wie kann das sein?

Ich möchte einen eigenen Blick auf das Geschehen werfen. Einen, der versucht, den Sinn hinter dem Ganzen zu erkennen. Den Blick des Coaches, der weiß, dass jede Dynamik einen Sinn hat. Auch die Dynamik eines Donald Trumps.

Babyschuhe stecken auf großen Zehen

Potenzialentfaltung – super, oder?

Das hört sich doch echt toll an: sein eigenes Potenzial voll entfalten, seine verborgenen Fähigkeiten kennenlernen und leben, seine vollen PS auf die Straße bringen. Viele Klienten kommen zu mir mit genau diesem Wunsch. Und weißt du was? Viele hören auch ganz schnell wieder auf, diesem Ziel zu folgen, wenn sie merken, dass sie dafür einen Preis zu zahlen müssen.

Gerade unter meinen hochsensiblen KlientInnen beobachte ich dieses Zögern. Zwei Schritte vor, einen zurück:

Bäume in Wüstenlandschaft unter blauem Himmel

Kennst du den Sinn deines Lebens?

Nun stehen wir vor einem fast neuen Jahr. Und es beginnt mit wirklich erschreckenden Meldungen. Die Vorfälle in Köln zu Sylvester können richtig Angst machen. Und gleichzeitig weiß ich, dass Angst genau das ist, was uns nicht weiter bringt, weil sie lähmt und uns dazu verleitet, uns zu verkriechen. Ich glaube, dass wir Menschen brauchen, – eine breite Masse -, die zuversichtlich ist, die an das Gute im Menschen glaubt (und sich dafür einsetzen es zu fördern), selbst wenn alles dagegen zu sprechen scheint.

Wo Schatten ist, da ist auch Licht

Wie ich schon im letzten Newsletter geschrieben habe, neigen viele hochsensiblen Menschen dazu, ihre Schwächen ziemlich deutlich wahrzunehmen. Wenn du auch so gestrickt bist, interessiert dich vielleicht, dass der Schwäche, die du wahrnimmst, möglicherweise eine besondere Begabung zugrunde liegt. Es ist ein bisschen so, wie mit Licht und Schatten. Du siehst den Schatten, doch der entsteht nur dadurch, dass irgendwo eine Lichtquelle ist.

Kaktusblatt mit Loch in Herzform

Zu viel fühlen – zu wenig fühlen

Hochsensible Menschen sind in der Regel sehr emphatisch, sie fühlen mit. Leid und Freude anderer Menschen kann sie zutiefst bewegen und sie haben einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, der ebenfalls diese Gabe des Mit-Fühlens entspringt. Zusätzlich fühlen sie viel von dem, was zwischen Menschen abläuft, spüren, was unausgesprochen bleibt, bekommen unterdrückte Emotionen mit oder nehmen Widersprüche wahr zwischen dem was jemand mit Worten sagt und dem was er auf andere Weise ausdrückt.

Der Ruf des Lebens

Jeder kennt sie, die Zeiten, wo es im Leben nicht so läuft, wie wir es gerne hätten. Was macht eine Lebenskrise eigentlich aus? In der Regel sind es Ereignisse, die sich nicht mit unseren Vorstellungen davon decken, wie es laufen sollte. Das Scheitern einer Beziehung, der Verlust der Arbeitsstelle, eine Krankheit. Wir haben eine genaue Vorstellung davon, was besser für uns wäre… Aber – stimmt das?

Regenbogen über Bäumen

Spirituelle Revolution und was wir davon spüren

im letzten Monat und ganz besonders in den letzten Tagen, wurden viele Menschen ordentlich vom Leben durchgeschüttelt. Krisenhafte Ereignisse, Krankheiten und alte Themen haben sich unangenehm deutlich bemerkbar gemacht. Ich greife dieses Thema auf, da es sich nach meiner Einschätzung hierbei nicht um ein individuelles Geschehen handelt sondern in einem größeren Kontext betrachtet werden sollte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen