Honorar

Coaching-Honorar

Das erste telefonische Kennenlerngespräch ist kostenfrei. Es dient dazu, vorab zu klären, ob die Chemie zwischen uns stimmt und du dich mit deinem Anliegen bei mir gut aufgehoben fühlst. Vertrauen ist die wichtige Basis für ein erfolgreiches Coaching.

Die folgenden Honorare sind nach Einkommen gestaffelt und beziehen sich immer auf eine Zeitstunde (60 Min.):

Bis 30.000 € Jahreseinkommen: 100 €, (inkl. MwSt. 119 €)

bis 50.000 € Jahreseinkommen: 120 €, (inkl. MwSt. 142,80 €)

bis 70.000 € Jahreseinkommen: 150 €, (inkl. MwSt. 178,50 €)

bis 90.000 € Jahreseinkommen: 180 €, (inkl. MwSt. 224,20 €)

Ab 90.000 € Jahreseinkommen: 210 €, (inkl. MwSt. 249,90 €)

Im Honorar enthalten sind die Vor- und Nachbereitung.

 

Beratungshonorar

Die Sätze für die Beratung sind die gleichen wie für ein Coaching. Die Beratungsdauer liegt in der Regel bei 1,5 bis 2 Stunden.

 

Absageregelung

Für die zeitliche Berechnung gilt der vereinbarte Termin. Solltest du dich verspäten oder zum Termin nicht erscheinen, mindert das nicht den Honoraranspruch.

Terminabsagen sind kostenfrei, wenn sie per E-Mail bis 72 Stunden (3 volle Tage) vorher getätigt werden.

 

Telefoncoaching

Das Telefoncoaching macht Sinn, wenn du zwischen den Terminen Klärungsbedarf hast oder weiter entfernt wohnst. Es ist nicht das Gleiche wie ein Präsenzcoaching, kann aber zusätzlich sehr hilfreich sein. Der erste Termin sollte in jedem Fall ein persönliches Coaching sein.

Für ein Telefoncoaching fallen pro begonnene 15 Minuten 30 € (zzgl. MwSt.) an. Der ermäßgite Tarif liegt bei 25 € (zzgl. MwSt., bei Jahreseinkommen bis 30.000 €).