Barbara Grebe

Ich liebe es zu sehen, wie ein Mensch zu sich findet. Wie er Fremdbilder ablegt und hinderliche Glaubenssätze über Bord wirft. Wie er das lebt, was er als Gabe (und vielleicht auch Aufgabe) mitbekommen hat. Ein solcher Mensch ist erfüllt, angekommen, zufrieden, charismatisch, wohltuend und eine Bereicherung für jeden, der mit ihm zu tun hat.

Was ein Menschen in sich trägt, das Licht, das zum Leuchten gebracht werden möchte, ist so unterschiedlich, wie die Menschen es sind. Bei dem einen ist es das Licht einer Kerze, das zart die nächste Umgebung erhellt, bei einem anderen ein Flutlicht, das weit sichtbar ist und hell strahlt. Und dann gibt es auch die Menschen, die glauben, sie hätten die Ausstrahlung einer Kerze und entdecken einen Scheinwerfer…

Häufig geht es mir so, dass ich an einem Menschen sein Potenzial stärker wahrnehme als das, was er tatsächlich lebt. In Beziehungen kann dies etwas hinderlich sein, für meine Klienten ist es ein Segen.

Eine Eigenschaft von mir ist es, den Dingen auf den Grund gehen zu wollen. Deshalb kommen zu mir häufig Menschen, die schon Verschiedenes probiert haben und die in gängigen Wahrheiten und Methoden noch keinen Weg gefunden haben, weil der Kern ihres Themas dabei nicht berührt wurde. Gerne lasse ich mich auf leichte wie intensive Entdeckungsreisen mit dir ein.

Herzlich willkommen sind alle Wahrheitssucher, Querdenker, Visionäre, Potenzialschöpfer, Selbstverwirklicher, Menschenfreunde, Weltverbesserer, Sucher, Finder, die Nachdenklichen ebenso wie die Macher, die großen Scheinwerfer und kleinen Flämmchen.

Zu meiner Arbeitsweise:

Meine Coaching-Ausbildung hat zwar den Schwerpunkt Coaching für hochbegabte, hochsensible und hochsensitive Menschen, jedoch gibt es von meiner Seite keine Voraussetzungen, die du in dieser Hinsicht mitbringen musst. Wenn du dich von meiner Webseite und unserem Kennenlerngespräch angesprochen fühlst, reicht das völlig aus. Eine vertrauensvolle Basis ist die Voraussetzung für eine gute Coaching-Zusammenarbeit.

Mein Vorgehen im Coaching ist individuell und maßgeschneidert. Ich glaube nicht, dass man mit einer Methode alle Menschen erreichen kann, sondern dass das Vorgehen so individuell sein sollte, wie der Mensch, der vor mir sitzt. Ich arbeite mit verschiedenen Mitteln wie Bildassoziationen, Biografiearbeit, Introvision, Aufstellung u.a. Zentral ist in jedem Fall das Gespräch. Denn Bewusstwerdung auf kognitver und emotionaler Ebene ist aus meiner Sicht der wichtigste Punkt, durch den Veränderung geschieht.

Spirituelles Verständnis und Menschenbild:

Mein Leben und die Arbeit mit Menschen ist geprägt von einem tiefen spirituellen Bewusstsein. Dieses hat sich über Jahrzehnte durch Erleben und Reflektieren von Zusammenhängen entwickelt. Es folgt keiner Lehre. Religiösen Gruppierungen (Kirchen, Sekten) begegne ich mit Vorsicht, weil sich hier häufig wahre Erkenntnis mit sehr viel Ideologie vermischt. Mir geht es nur um Erkenntnis. Und die finde ich in mir und im Leben. Hier fühle ich mich geleitet und getragen.

Auch wenn ich von diesem Bewusstsein geprägt bin, steht es dir völlig frei, dich diesem zu öffnen oder nicht. Ich arbeite auch gerne mit dir, wenn du dich für einen völlig unspirituellen Menschen hältst, dich aber von meiner Seite und meinem Angebot angesprochen fühlst.

Meine Grundannahmen und damit die Grundlage für meine Arbeit sind diese:

  • Jeder Mensch ist im tiefsten Kern gut angelegt.
  • Es gibt eine innere Weisheit, die Wahrheitscharakter hat.
  • Zufriedenheit entsteht, wenn wir im Einklang mit unserem innersten Wesenskern/unserer Grundveranlagung sind.
  • Es ist immer noch viel, viel mehr möglich als du gerade siehst.

Ausbildung und Themenschwerpunkte:

  • Gut Aufgestellt: Jahrestraining zum „Integralen Aufstellungscoach“, Barbara Biella
  • Ausbildung Introvision (s.u.), Dehner Academy Berlin
  • Einjährige anerkannte Ausbildung zum „Zertifizierten Psychosozialen Coach mit Schwerpunkt Hochbegabung und Hochsensibilität“, Open Mind Akademie Frankfurt
  • Erfolgsfaktoren (div. Kurse)
  • Führungsfähigkeiten, Dominanzverhalten und Selbstbehauptung (Seminarreihe)
  • Körpersprache und Bewegungstherapie (Kurs)
  • Beruf, Berufung, Selbständigkeit
  • Sog-Marketing, Authentisches Marketing
  • Krankheit als Ausdruck der Psyche, Körpersymptome und ihre Sprache
  • gefühlte/gelebte Spiritualität (lebenslange Erfahrung)
  • Zeitqualität und was die neue Zeit von uns will
  • Lern- und Wahrnehmungstypen
  • Energielenkung, energetische Therapieformen
  • Tiefenpsychologie
  • Ernährung

Schwerpunkt: Introvision

Introvision habe ich als extrem wirkungsvolles Mittel kennengelernt um sich von Ängsten und inneren Verhinderern zu befreien. Mehr über Introvision…

Schwerpunkt: Aufstellung

Die meisten Menschen assoziieren mit dem Wort „Aufstellung“ sofort die Familienaufstellung nach Hellinger. Die Familienaufstellung ist ein Teil aus einem riesengroßen Gebiet. Meine Ausbildung umfasst 15 verschiedene Aufstellungsarten. Mehr über Aufstellung…